Erlebnis Erzgebirge >> Kultur und Tradition

zurückvor

Eduard-von-Winterstein-Theater

St. Annenkirche, prächtige spätgothische Hallenkirche Annberger KÄT, das größte Volksfest im Erzgebirge
Frohnauer Hammer mit Hammerschmiede, Klöppelvorführung und Schnitzausstellung Eduard von Winterstein Theater und Naturbühne Greifensteine
Tradition, erzgebirgische Volkskunst hautnah Adam Ries Museum und Erzgebirgsmuseum
Eduard-von-Winterstein-Theater
Seit 1893 kann sich Annaberg-Buchholz seines Theaters rühmen. Der Name Eduard-von-Winterstein-Theater steht im direkten Zusammenhang mit dem Schauspieler gleichen Namens, der hier seine Bühnenlaufbahn begann. Zahlreiche namhafte Persönlichkeiten prägten das Theater. Heute ist es Spielstätte für Schauspiel, Opern, Operetten und Musicals sowie für Sinfoniekonzerte. Wohl ebenso beliebt sind Aufführungen auf der kleinen Studiobühne, wo die Darsteller "hautnah" erlebt werden können. In den Sommermonaten gastiert das Ensemble auf der Naturbühne Greifensteine, ca. 15 km entfernt.