Erlebnis Erzgebirge >> Kultur und Tradition

zurückvor

Frohnauer Hammer

St. Annenkirche, prächtige spätgothische Hallenkirche Annberger KÄT, das größte Volksfest im Erzgebirge
Frohnauer Hammer mit Hammerschmiede, Klöppelvorführung und Schnitzausstellung Eduard von Winterstein Theater und Naturbühne Greifensteine
Tradition, erzgebirgische Volkskunst hautnah Adam Ries Museum und Erzgebirgsmuseum
Frohnauer Hammer
Es ist das älteste und attraktivste Museum der Stadt und hervorgegangen aus einer 1436 errichteten Getreidemühle, die später als Münze- und Hammerschmiede diente. Bis 1904 wurden hier Werkzeuge für Bergbau und Landwirtschaft hergestellt. Bei der Führung erleben Sie das historische Hammerwerk mit Vorführung eines Hammers und der Blasebälge, eine Abteilung Produktion mit im Hammer gefertigten Erzeugnissen, das Herrenhaus mit den Wohnräumen der ehemaligen Hammerherren und Klöppelvorführungen. Ergänzt wird der Rundgang in der Volkskunstgalerie mit Bergbautradition, Schnitz- und Sonderausstellungen.