Erlebnis Erzgebirge >> Ausflugtipps

vor

Semperoper in Dresden

Dresden - Barockmetropole und Florenz des Nordens Schloss Augustusburg
Seiffen - Einzigartige Volkskunst Die goldene Stadt Prag
Karlsbad - die böhmische Kurmetropole Die Welt in Miniatur
Dresden - ein Highlight für Kulturliebhaber
Florenz des Nordens und Barockmetropole wird DRESDEN genannt.
Der Dresdner Zwinger, die Kathedrale, die barocke Königstrasse, Schloss Pillnitz und nicht zuletzt die zahllosen Kunstschätze der Museen und unermesslichen Reichtümer der kurfürstlichen Schatzkammer, dem "Grünen Gewölbe", zeugen von dieser Zeit.
Pulsierend zeigt sich die Neustadt. Hier herrschen Geschäftigkeit und buntes Treiben in Bars, Shops und auf den Strassen. Bei einem Spaziergang an den Elbwiesen oder im einem der kleinen Straßencafes im Altstadtviertel finden Sie Beschaulichkeit und Entspannung.
Ein Ausflug nach Dresden ist geprägt von urbanen Erlebnissen in historischem Ambiente.